Verein zur Förderung von Gesundheitsbildung, Kunst und Begegnung

Für die Verwirklichung der Projektidee haben sich in den vergangenen Monaten Menschen mit nahem Bezug zum Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke (GKH) zusammengefunden.

Dazu gehören leitende Ärzt:innen des GKH, Therapeut:innen und Mitarbeiter des GKH, Mitglieder des gemeinnützigen Vereins zur Förderung von Gemeinschaftskrankenhäusern und Mitarbeitende des Integrierten Begleitstudiums Anthroposophische Medizin (IBAM).

Seit unserer Gründungsversammlung am 28.09.21 organisieren wir uns als Verein unter dem Namen Verein zur Förderung von Gesundheitsbildung, Kunst und Begegnung“.

 

Um alle Projektbeteiligten und Projektinteressierten gut abbilden zu können, wird unser Verein neben der Mitgliederversammlung und dem Vorstand durch einen erweiterten Vorstand und einen Beirat vertreten.

Vorstand und erweiterter Vorstand arbeiten Hand in Hand an der weiteren Umsetzung und Verwirklichung des Gesamtprojekts.

Der Beirat dient als beratendes Gremium. Hier sind Mitglieder und Mitarbeitende des GKH, des IBAM, des Fördervereins und Studierende der Universität Witten/Herdecke vertreten. Weiter vorgesehen sind Personen, die die Kommune, Patient:innen und Förderer im Gremium repräsentieren. 

Organigramm:

Vorstand:

 Regine Göbels

 Leonie Steinbeis

 Prof. Friedrich Edelhäuser

 Prof. Tycho Zuzak

Erweiterter Vorstand:

 Giselher Dick 

 Uli Kleinrath

 Jonas Redecker 

 PD Dr. Christian Scheffer

Beirat:

 Dr. Sonja Koch

 Svenja Kröll

 Michael Danco

 PD Dr. Florian Glaser

 Uli Kleinrath 

 Jonas Redecker

 Dr. Sebastian Schimrigk